Wandverteilergehäuse für LSA-Module

Kategorien:
,

Beschreibung

Verwendung
Wandverteilergehäuse für LSA-Anschlussmodule, geringer Montageaufwand durch komplett vormontiertes Gehäuse. Allseitig geschlossener, geschweißter Stahlblechschrank. Frontseitige, aufgesetzte Stahlblechtür mit innenliegenden, zugriffssicheren Scharnierstiften, Türöffnungswinkel 180°. Dreipunkt-Stangenverschluss mit Schwenkhebelgriff für Profilhalbzylinder, werkseitig mit Doppelbartschloss und zwei Schlüsseln ausgestattet. Türanschlag jederzeit wechselbar. Kabeleinführung im Dach und Boden über Bürstenleiste inkl. 2 selbsttragenden LSA-Montagekanälen, Buchtenabstände variabel, flexible Kabelführung und Rangierung durch senkrechte und waagerechte Rangierdrahtführungen, Kabelabfangung und Schirmkontaktierung im LSA-Montagekanal, konstruktionsbedingte Trennung der Kabel- und Rangierebene, Schaltplantasche aus Kunststoff an der Tür. Potentialausgleich und Erdung (VDE 0100) der Türe mit Erdungsband auf dem Chassis inkl. Wandbefestigungswinkel als Set für 4 Befestigungen.

Das könnte dir auch gefallen …

KIP-Hilfe

Sie finden die 9-stellige Artikelnummer ( beginnend mit t oder k ) und die numerische 8-stellige LKZ-Nr. auf dem Trommeletikett, Rechnung oder Lieferschein.

Beispiele: