LWL – Kabelverzweiger, NVt 348, Serie 2.0

Kategorien:
,
Tags:

Beschreibung

Verwendung
Der NVt 348 kann als Verbindungs- und Verteilpunkt eingesetzt werden. Das innovative Kassettensystem erlaubt das Spleißen unter Betrieb ohne Beei nflussung von bestehenden Verbindungen. In das System können optische Koppler leicht integriert werden. Der Innenraum ist geteilt. Im rechten Bereich werden die Hauszugangsröhrchen zugeführt. Zu jeder Zeit können diese durch das Clipschienensystem leicht ausgetauscht oder erweitert werden. Der entnehmbare Spleißbereich befindet sich mittig. Im linken Bereich befindet sich die Montageplatte mit Kabelabfangung für die Stammkabel / Röhrchen. Das witterungsbeständige, glasfaserverstärkte Polycarbonatgehäuse hat eine Einstecktür, die mit einer Schwenkhebel-Einfachschließung ausgestattet ist.

Merkmale
Grundgehäuse aus glasfaserverstärktem, im Strukturschaumverfahren gespritztem Polycarbonat, mit Oberflächenprofilierung gegen Plakatierung. mit Einstecktür (inkl. Schaltzettelklemme) , mit Schwenkhebel, Doppelschließanlage (ohne Schloss und Schlüssel) inkl. 1x Blindzylinder mit C-Schiene zur Zugentlastung im Sockel, herausnehmbare Montageplatte, mit Bündeladerablage, mit Kabelabfangplatte links im Gehäuse montier, zur Abfangung von ankommenden Backbonekabeln, inkl. Clipschienensystem mit Mikrorohrabfangung, mit vorbestücktem Spleißkassettensystem.

 

DatenblattDatenblatt

SKU: t34379910 t34379911 t34372199 t34372195 t34372196 t34372197 t34372198 t34372186 t34372185

KIP-Hilfe

Sie finden die 9-stellige Artikelnummer ( beginnend mit t oder k ) und die numerische 8-stellige LKZ-Nr. auf dem Trommeletikett, Rechnung oder Lieferschein.

Beispiele: