LWL – Haubenmuffe, Serie UCNCP Max mit Fasermanagement

Kategorien:
,

Beschreibung

Verwendung
Für das Gehäuse der UCNCP-Muffe stehen mechanische und Schrumpfdichtungskörper zur Verfügung. D i e Schrumpfdichtungskörper verfügen jeweils über eine ovale Kabeleinführung, um auch die Installation von ungeschnittenen Kabeln zu ermöglichen. Eine große Auswahl an Kabeldurchmessern und Kabeltypen kann installiert werden. Das Evolant® MAXSystem kann in Abhängigkeit der Netzwerkanforderungen mit Einzelfaser (SC), Mehrfaser (SE) oder einer Kombination aus beiden Kassettentypen bestückt werden. Die Spleißkassetten bieten ein komplettes Fasermanagement mit Überlängenspeicher, Biegeradienkontrolle und der Möglichkeit, die Richtung der Faser zu ändern.

Merkmale
Einsetzbar im Erdreich, in Schächten und in Luftkabelstrecken, für Verbindungs- und Abzweigkabel, der Hauptkabeleingang kann auch für ungeschnittene Kabel verwendet werden, einfaches und schnelles Einbringen von Abzweigkabeln ohne spezielle Werkzeuge, die Max Kassetten und Faserführungen ermöglichen das einfache Ablegen von ungeschnittenen Fasern, Schutzgrad: IP 68.

Lieferumfang
UCNCP MAX, Haubenmuffe mit mechanischen oder Schrumpfdichtkörpern, inkl. Fasermanagement für SC- oder SE-Kassetten (ohne Kassetten)

SKU: t34372240 t34372242 t34372244 t34372246 t34372248 t34372250 t34372252 t34372254 t34372256 t34372258 t34372260

KIP-Hilfe

Sie finden die 9-stellige Artikelnummer ( beginnend mit t oder k ) und die numerische 8-stellige LKZ-Nr. auf dem Trommeletikett, Rechnung oder Lieferschein.

Beispiele: