LWL-Außenkabel, A-DQ(ZN)2Y(SR)2Y (Minibündel)

Kategorien:
,
Tags:

Beschreibung

Verwendung
LWL-Außenkabel mit verseilter Bündelader und Stahlrillenmantel. Geeignet zum Aufbau einer Campusverkabelung außerhalb von Gebäuden, für den Einzug in Rohranlagen, zur Verlegung in Betonkanälen und auf Kabelpritschen. Kann auch direkt im Erdreich verwendet werden. Ideal für den Einsatz bei erhöhter Gefahr durch Nagetiere.

Merkmale
Stahlrillenmantel als Nagetier- und mechanischer Schutz, längs- und querwasserdicht , UV-beständig, besonders robustes Kabel, trockene Seelenfüllung

 

DatenblattDatenblatt

Zusätzliche Informationen

Glasfaser

LWL-Außenkabel

KIP-Hilfe

Sie finden die 9-stellige Artikelnummer ( beginnend mit t oder k ) und die numerische 8-stellige LKZ-Nr. auf dem Trommeletikett, Rechnung oder Lieferschein.

Beispiele: