ekuMaxx 1000 Boost, LSOH-3 Installationskabel, 1000MHz, S-FTP J-02YSCH …

Kategorien:
,

Beschreibung

Verwendung
Das „Long Reach“ Installationskabel ekuMaxx 1000 Boost hat eine Bandbreite von 1000 MHz, es übertrifft mit seinen elektrischen Übertragungseigenschaften die Anforderungen der Kategorie 7 nach EN 50288-4-1 und wurde gegen die Grenzwerte der Cat. 7A gemäß IEC 61156-5 gemessen. Die verseilten Paare sind einzeln mit einer Schirmfolie (PiMF) und einem Gesamtgeflechtschirm gegen Einstrahlungen in das Kabel gesichert, ebenso verhindert dieser hervorragende Schutz das Abstrahlen von Signalen aus dem Kabel heraus. Diese Technologie garantiert die Einhaltung der Störaussendung nach Klasse B EN 55022 sowie die Störfestigkeit nach EN 55024. Die Verseilung der einzelnen Paare ist so optimiert, dass die Laufzeitdifferenz zwischen den Paaren (skew) bei größtmöglicher Entkopplung (Übersprechen) minimal ist. Mit abgestimmten Anschlusskomponenten (*) sind Übertragungen von 10 GbE/s nach IEEE 802.3an im Channel über eine Distanz von bis zu 120 m (**) möglich. Es bietet ausreichend Reserven für zukünftige hochbitratige Anwendungen. Das geringe Gewicht, der schlanke Aufbau sowie die niedrige Brandlast und die Verwendung von FRNC/LSOH-Werkstoffen verbinden sich zu einem hochwertigen Produkt.

Merkmale
Gemessen bis 1000 MHz gemäß IEC 61156-5, geeignet für Installationsstrecken von bis zu 120m „LONG REACH“, hervorragende elektrische Eigenschaften, jedes Paar ist einzeln mit Folie geschirmt (PiMF), komplette Abschirmung aus verzinntem Kupferdrahtgeflecht (Vollgeflecht), geringe Signal-Laufzeitunterschiede zwischen den Paaren (low skew), halogenfreie Ausführung LS0H (Low Smoke Zero Halogen), Brandverhalten nach EN 50575, VDE0482-575 / EN 13501-6, Rauchentwicklung nach IEC/DIN EN 61034-2, VDE 0482-1034-2, Abtropfen nach DIN EN 50399, VDE 0482-399, Azidität nach IEC/DIN EN 60754-2, VDE 0482-754-2, Flammenausbreitung nach IEC/DIN EN 60332-3-24, VDE 0472-332-3-24 (Prüfart C), geeignet für die Übertragung von Power over Ethernet nach IEEE 802.3/af/at/bt (PoE / PoE+/ 4PPoE).

Das könnte dir auch gefallen …

KIP-Hilfe

Sie finden die 9-stellige Artikelnummer ( beginnend mit t oder k ) und die numerische 8-stellige LKZ-Nr. auf dem Trommeletikett, Rechnung oder Lieferschein.

Beispiele: