LWL – Wandspleißverteiler, Serie UNI

Kategorien:
,

Beschreibung

Verwendung
Der abschließbare Wandspleißverteiler ist ein Glasfaser Verteil- und Abschlussgehäuse, das zum Spleißen und Patchen eingesetzt wird. Das installationsfreundliche Gehäuse, mit abnehmbarem Deckel kommt typischerweise bei FTTH-Anwendungen zum Einsatz und ist ausgelegt für die innenliegende Wandmontage. Es können herkömmliche Bündeladerkabel, aber auch Mikro-/Riserkabel oder Einblasröhrchen innerhalb des Gehäuses befestigt werden. Das Gehäuse kann als Etageverteiler, in Ein- oder Mehrfamilienhäuser eingesetzt werden.

Merkmale
– bestückbar mit max. 12× SC-Simplex / 12x LC-Duplex / 12x E2000® Kupplungen oder 12x SC-Duplex / 12x LC-Quad
– integriertes Fasermanagement
– 2× große Spleisskassette für max. 48x Crimp-Spleißschutz
– 2x Spleißschutzhalter pro Kassette möglich
– 2x Gummidurchführung für Eingangskabel ∅3 – 14 mm – Abfangung für max. 12x ∅7 mm Röhrchen
– SC-Duplex / LC-Quad Steckplatz für PLC-Splitter
– abschließbares Gehäuseoberteil (optional)
– geeignet für Gasblocker von 5 bis 14 mm Durchmesser

 

DatenblattDatenblatt

SKU: t34371845

KIP-Hilfe

Sie finden die 9-stellige Artikelnummer ( beginnend mit t oder k ) und die numerische 8-stellige LKZ-Nr. auf dem Trommeletikett, Rechnung oder Lieferschein.

Beispiele: