FutureCom Außenkabel 800/23, PE, Cat. 7, S-FTP A-02YSCH(L)2Y …

Kategorien:
,

Beschreibung

Verwendung
Das FutureCom™ S/FTP 800/23 Außenkabel mit Diffusionssperre ist für Anwendungen bis 1000 MHz spezifiziert und übertrifft mit seinen Übertragungseigenschaften die Anforderungen der heute definierten Kategorie 7 nach EN 5028841 und IEC 611565. Hohe Systemreserven für die komplette Verkabelungsstrecke nach ISO/IEC 11801 Ed.2.2 (Amd 2: 2010) und EN 50173 (Serie) werden durch die Verwendung entsprechender Anschlusstechnik in Kombiantion mit diesem „Highend“ Kupferdatenkabel erreicht. Durch die geringen Signal-Laufzeit-Differenzen zwischen den Paaren (lowskew) sind diese FutureCom Kabel hervorragend für Gigabit Ethernet und ebenso für die Übertragung von digitalen Datensignalen für zukünftige Applikationen bis 10 Gigabit Ethernet gemäß IEEE 802.3an geeignet. Jedes Paar ist einzeln mit Folie geschirmt. Zusätzlich sind die verseilten Paare (PiMF) mit einem Schirmgeflecht umgeben (S/FTP), welches hervorragende Schirmeigenschaften garantiert. Das Kabel übertrifft die Voraussetzungen zur Einhaltung der Störaussendung Klasse B nach EN 55022 sowie der Störfestigkeit nach EN 55024, was hinsichtlich der elektromagnetischen Verträglichkeit die Realisierung normkonformer Netze ermöglicht.

Merkmale
Spezifiziert bis 1000 MHz, hervorragende elektrische Eigenschaften, jedes Paar ist einzeln mit Folie geschirmt (PiMF), komplette Abschirmung aus verzinntem Kupferdrahtgeflecht, geringe Signal-Laufzeitunterschiede  zwischen den Paaren (low skew), halogenfreie Ausführung, geltende Normen ISO/IEC 11801 2nd, 501731 und in Anlehnung an IEC 611565 und EN 5028841. Direkte Erdverlegung möglich. Geeignet für die Übertragung von Power over Ethernet nach IEEE 802.3/af/at/bt(Draft) (PoE / PoE+/ 4PPoE).

Das könnte dir auch gefallen …

KIP-Hilfe

Sie finden die 9-stellige Artikelnummer ( beginnend mit t oder k ) und die numerische 8-stellige LKZ-Nr. auf dem Trommeletikett, Rechnung oder Lieferschein.

Beispiele: