Immer wieder kommt es vor, dass bei Netzwerkinstallationen auch außerhalb vom Gebäude liegende Datenports in die strukturierte Verkabelung mit eingebunden werden sollen: Zutrittskontrollpunkte an Toren, Outdoor WLAN-Antennen, Schrankensysteme und viele andere vorstellbare Datenendpunkte. Eine Anbindung über Twisted-Pair-Kupferleitung liegt auf der Hand, sofern die Strecken die 90 m Festverkabelungsbegrenzung nicht überschreiten. Kupferleitungen haben [...]
Zusammen mit WAVIN, Mönninghoff und Hauff betreiben wir nicht nur die Academy in Westeregeln (www.academy-westeregeln.de), sondern sind dieses Jahr erstmalig auch zusammen auf einem Gemeinschaftsstand während der ANGACOM in Köln vertreten. Auf dem Stand in der Halle 10.1 mit der Nummer P18 zeigen wir die komplette passive FTTX-Produktwelt. Dazu gehören verschiedene Schächte (Beton oder Kunststoff, [...]
10GbE Verkabelungslösungen gibt es viele. Im Grunde genügen ja auch Kat6A Komponenten, um einen Link dieser Güte zubauen. Doch der Markt setzt immer mehr auf Lösungen mit entsprechenden Leistungsreserven und darüber hinaus werden oftmals weitergehende Qualitätssicherungsmaßnahmen eingefordert. Zweifellos ist das PVP der GHMT (www.ghmt.de) das aktuell am weitesten verbreitete Qualitätssicherungssystem eines [...]
Mit der ersten gemeinsam betriebenen Academy bieten wir zusammen mit den fünf anderen Partnern einen neuen Ausbildungsweg zum Thema Glasfaserverkabelungslösungen für FTTX-Ausbauszenarien. Ansatz der gemeinsamen Lösung ist das Zusammenfügen der verschiedenen Bauelemente zu einer ganzheitlichen Lösung und damit auch zu einem besseren Verstehen. Mit Mönninghoff zum Thema Kunststoff- und Betonschächte sowie [...]